Open

Referenzprojekt Windenergie – Windräder im Bayerischen Wald

Referenzprojekt Windenergie – Windräder im Bayerischen Wald

Die intelligenten Umwelt-Sensoren von Lufft (UMB-Familie) erlauben die applikationsgerechte Messung aller notwendigen Umweltmessgrößen, entweder als all-in-one-Konzept oder bestehend aus einzelnen UMB-Sensoren.
Die Daten werden in Echtzeit in eine Datenbank übertragen (Cloud), von dort erfolgt die Visualisierung mit Standardsoftware oder auf die Anwendung zugeschnittene Darstellungen.

» Windräder im Bayerischen Wald (Vestas)

Ventus-UMB auf Windturbine

Das Bild zeigt einen Ventus auf einer Vestas-Windturbine im Bayerischen Wald. Beim Austausch der Anlagen-Steuerung wurden das Anemometer und die Windfahne durch den Ventus ersetzt. Die leistungsstarke Heizung des Ventus verhindert nun Ausfälle, die im Winter durch die Vereisung der mechanischen Windmessgeräte vorgekommen sind.

Speziell im Bereich Operations and Maintenance (O&M) von Windenergieanlagen bewähren sich die beiden frei konfigurierbaren Analogausgänge des Ventus. Hiermit ist es möglich, die analogen Signale der zu ersetzenden Anemometer und Windfahnen nachzubilden (Strom, Spannung, Frequenz), ohne aufwändig in die Steuerung eingreifen zu müssen.