Open

Referenzprojekt Windenergie – Windräder in China

Referenzprojekt Windenergie – Windräder in China

Die intelligenten Umwelt-Sensoren von Lufft (UMB-Familie) erlauben die applikationsgerechte Messung aller notwendigen Umweltmessgrößen, entweder als all-in-one-Konzept oder bestehend aus einzelnen UMB-Sensoren.
Die Daten werden in Echtzeit in eine Datenbank übertragen (Cloud), von dort erfolgt die Visualisierung mit Standardsoftware oder auf die Anwendung zugeschnittene Darstellungen.

» Windräder in China

Der Ventus wird in Chinas Norden von mehreren Herstellern von Windturbinen eingesetzt. Eisfreiheit der Messdatenerfassung im „cold climate“ ist der entscheidende Vorteil im Vergleich zu Schalensternanemometern. Der Ventus sorgt mit einer Heizleistung von 240V für vereisungsfreie Messköpfe. Und hat seine Eignung für die Turbinenanwendung nicht nur durch den Eisfreitest belegt, sondern darüber hinaus auch erfolgreich Vibrationstests, Salztests und Zerstörungsversuche (HALT-Test) absolviert.

Ultraschall-Windsensor Ventus-UMB auf Windturbinen